Leistungen des Heimatbundes Norderstedt e.V. 2017

Seit 1996 versuchen wir jedes Jahr ein Jahrbuch "Wir und Norderstedt-Heimat und Geschichte" herauszugeben. In diesem Jahrbuch werden vorrangig Norderstedter Themen behandelt. Für Beiträge, die wir in unserem Jahrbuch veröffentlichen können, sind wir immer sehr dankbar. Also, greifen Sie zur Feder oder setzen sie sich mit uns in Verbindung.
Mehrmals im Jahr veranstalten wir unsere "Klönnomeddage" im Rathaus Norderstedt. Hier findet ein geselliges Zusammensein bei Kaffee und Kuchen statt. Es werden plattdeutsche und hochdeutsche Geschichten zum Besten gegeben, eine Gitarrengruppe sorgt für den musikalischen Teil und es werden auch schon einmal Lieder gesungen. Na, neeschierig? Denn kiek mol rin!
Eine weitere Aktion die uns sehr am Herzen liegt, sind die Geschichtspfade. Seit dem Jahr 2014 sprechen wir tatsächlich in der Mehrzahl von diesem Projekt. Es begann im Jahre 2008 mit dem Geschichtspfad in Friedrichsgabe und seit 2014 steht auch Glashütte. Warum dieser Aufwand? Unser Bestreben ist es, die Geschichte ein wenig lebendig zu halten und dem Spaziergänger Punkte zu geben, an denen sie einen Moment innehalten können.
Jedes Jahr bieten wir heimatkundliche Ausfahrten in Zusammenarbeit mit dem Reiseunternehmen "Reisen unter Freunden" an. Die Reisen führen uns in die nähere und weitere Umgebung. Hier können wir viel von Land und Leuten erfahren, die Geschichte unseres Landes kennen lernen und herrliche landschaftliche Eindrücke sammeln. Sie glauben ja gar nicht, wie schön unsere Heimat ist.
Mindestens einmal im Jahr organisieren wir einen Dia-Vortrag im Rathaus Norderstedt. Die Themen sind bis jetzt immer Entwicklungen der näheren Umgebung gewesen. Wir hatte interessante Themen aus Hamburg wie z.B. „der Jungfernstieg“, „Hamburger Werften“ oder „Das Alstertal“. Wir werden dieses in Zukunft noch ein wenig ausbauen und interessante Themen und Referenten suchen.
Neu ins Leben rufen wollen wir Arbeitsgruppen, die sich mit der Geschichte Norderstedts und seiner Ursprungsgemeinden befasst. Hier muss noch viel "Entwicklungsarbeit" geleistet werden und wir sind für jede Hilfe und für jede Idee dankbar. Ausserdem interessieren wir uns für Erzählungen Einzelner. Können Sie etwas aus der Vergangenheit erzählen? Bitte lassen Sie uns dran teilhaben.
Na, haben wir Ihr Interesse geweckt?
© 2017 Heimatbund-Norderstedt